Startseite
München

Die Wappen der Landeshaupt im Wandel der Zeit

Geschichtliches über München

Von der Gründung bis zur Residenzstadt

1158

Geburtsjahr Münchens: Gründung durch Heinrich den Löwen  (14.6.1158 - Gründungstag).

1175

München erhält die erste Befestigung.

1214

Zum ersten Mal wird München urkundlich als Stadt bezeichnet.

1240

München geht aus dem Besitz des Freisinger Bischofs in den des  Hauses Wittelsbach über.

1255

München wird Residenz des Teilherzogtums Bayern-München, neben  dem es drei weitere Teilherzogtümer gibt.

1328

Vorübergehend wird München Kaiserstadt und beherbergt bis 1350 die Reichskleinodien.

1504

München hat bereits 13.500 Einwohner und wird alleinige  Hauptstadt des Herzogtums Bayern.

1623

München wird Kurfürstliche Residenzstadt.

1705 - 1714

München unter habsburgischer Administration.

1759

Bayerische Akademie der Wissenschaften gegründet.

München im 19. Jahrhundert

1806

München wird Hauptstadt des Königreichs Bayern.

1818

Bayern erhält eine Verfassung. München wird Sitz des Bayerischen  Landtags und des neuen Erzbistums München-Freising.

1825 - 1848

König Ludwig I.
München wird zu einer Kunststadt mit Weltruf.  Unter den Klassizisten Leo Klenze und Friedrich Gärtner entstehen die  Ludwigstraße, der Königsbau und der Festsaalbau der Residenz, der Königsplatz, die Alte Pinakothek. Klenze baut die Ruhmeshalle auf der Theresienwiese,  Schwanthaler stellt die Bavaria auf.

1826

Die Universität von Landshut wird nach München geholt.

1848 - 1864

König Max II.
Ausbildung des "Maximilianstils" in der  Architektur.

1864 - 1886

König Ludwig II.
Blüte des Musiklebens und des  Kunsthandwerks. Aufenthalt Wagners und Uraufführung mehrerer Wagner-Dramen.

1882

In München ist die erste deutsche Elektrizitätsausstellung. Mit  ihr beginnt das elektrische Licht, die Stadt zu erobern.

München im 20.  Jahrhundert

1901

München hat 500.000 Einwohner.

1907

Peter Ostermayr gründet seine Spielfilmproduktion (Filmstadt Geiselgasteig).

1911

Der Tierpark Hellabrunn wird eröffnet.

1930

Im Deutschen Museum wird der erste Fernsehapparat der Welt aufgestellt.

1935 - 1945

München führt den Titel "Hauptstadt der Bewegung".

1939

Mißglücktes Attentat auf Hitler im Bürgerbräukeller.

1945

München wird von den Amerikanern besetzt (30.04.1945).

1957

Am 15. Dezember hat München eine Million Einwohner.

1958

800. Geburtstag Münchens.

1972

Olympische Sommerspiele in München.

1974

Fußballweltmeisterschaft.

1985

175 Jahre Oktoberfest.

1986

"Königsjahr":
100. Todestag Ludwig II.
200. Geburtstag  Ludwig I.

1989

200 Jahre Englischer Garten.
400 Jahre Münchner Hofbräuhaus.

1992

Eröffnung des neuen Flughafens "Franz-Josef-Strauß".

1994

Die Frauenkirche, das Wahrzeichen Münchens, feiert ihren 500. Geburtstag.

[Startseite] [Bayern] [München] [Wörterbuch] [Witziges] [Oktoberfest] [Sport] [Originale] [Sammler] [Links] [Kontakt]